Autor: echovomsuhrerchopf

Jetzt SP wählen

Die Unterlagen sind da, die Parteienlisten haben Sie bestimmt studiert. Jetzt kommt es auf jede Stimme an.

Wir müssen den Sitz in der Regierung halten: Urs Hofmann hat nun über Jahre gezeigt, wie unverzichtbar die SP in der Regierung ist. Dieter Egli wird uns da genauso vertreten. Mit Dieter Egli wissen wir, was wir haben: Seine Positionen sind seit Jahren bekannt, er hat sich im Grossen Rat beharrlich, konsequent und anständig für die Interessen der Gleichstellung, der Umwelt und des solidarischen Ausgleichs eingesetzt. Wir brauchen ihn.

Und in den Grossrat wählen wir unsere beiden Kandidaten der SP Suhr.

Martha Brem und Carlo Lienhard machen Politik für uns, setzen sich beharrlich für den öffentlichen Dienst und die Anliegen von Natur und Umwelt ein. Ohne Scheuklappen, konsequent und mit hohem Sachverstand kämpfen sie für soziale Ausgleiche und für die Rechte von Minderheiten.

Für Alle statt für Wenige

Trefft den Wermuth!

Cédric WermuthStänderatskandidat Cédric Wermuth ist in Suhr. Kommen Sie vorbei und lernen Sie bei einem Apéro den Menschen hinter den Schlagzeilen kennen.

Nicht die ewigen Sprüche der AZ über den JUSO Präsidenten vor 10 Jahren, der mit markigen Sprüchen und Selbstbewusstsein überraschte und für Aufmerksamkeit sorgte, sondern der Cédric Wermuth von heute: Erfahren mit 4 Jahren Co-Präsidium der SP Aargau und einem grossen Erfolg bei den Grossratswahlen 2016 (5 Sitzgewinne) mit Erfahrung im nationalen Parlament seit 2011 und seit 2015 Vizepräsident der SP Fraktion des Bundesparlaments. Einer der SP Politiker, denen man zu fast allen Themen Arena-Diskussionstauglichkeit attestiert.

Dienstag, 14. Mai 2019; 19 Uhr
Gemeinschaftsraum «LebenSuhr»; Mühlemattweg 18, Suhr

Eine Anmeldung (sp-suhr@gmx.ch) ist nicht nötig, erleichtert uns jedoch die Vorbereitung.

Trefft den Wermuth 2019

Toller Wahlerfolg von Zukunft Suhr

1506265935Alle 9 Kandidatinnen und Kandidaten von Zukunft Suhr schafften die Wahl im ersten Wahlgang. Neu kehrt auch die SP Suhr mit Oliver Krähenbühl wieder in den Gemeinderat zurück.

Marco Genoni wird mit dem Superergebnis von 82% Zustimmung neuer Gemeindepräsident.

Herzlichen Gratulation allen Gewählten.